365 dankbar & spontan

(English summary see below!) Heute ist mir das spannende Projekt 365grateful.com begegnet. Die Idee ist, Tag für Tag Dinge festzuhalten, für die ich heute dankbar bin. Die Einladung ist, dabei auch auf Details zu achten, aufmerksam für alltägliche „Geschenke“ zu werden / zu sein: Worte, Orte, Begegnungen, Licht und Schatten, Natur…
Ich werde das (soweit als möglich auch zweisprachig) im improweiseblog im Jahr 2014 mit dem Schlagwort #365grateful (alle Beiträge) umsetzen (und auch in diesem pinterest-album, in diesem flipboard und im Rahmen dieser scoop-it-Sammlung). Das Ganze werde ich #spontan kombinieren mit Anregungen aus dem Buch „Ich bin total spontan, wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt“ (von Ralf Schmitt und Torsten Voller, Link).Die Autoren empfehlen, Tag für Tag auf Dinge und Ereignisse zu achten, die die eigene Spontanitätskompetenz stärken (siehe auch dieses „Du bist Improvisation“-ununitv-Gespräch mit Ralf Schmitt!).
Ich nehme da einen engen Zusammenhang wahr. Also dankbar auf einen Tag, eine Stunde zurückzuschauen. Oder sie auch ganz bewusst so gestalten, dass diese/r etwas ganz Besonderes wird, ich einmal an sie ganz anders, leichtfüßig herangehe. Also ein zweifaches Umsetzen von Haltungen der Angewandten Improvisation. Passt auch sehr gut zur Seminarreihe „wild denken“, die ich beginnend mit 10. Jänner gemeinsam mit meinem lieben Freund Marcus Hillinger für die VHS Linz umsetzen werde.
Natürlich bin ich dankbar und offen für jede Form von Kommentar, Ergänzung, Hinweis, Idee. Als Kommentar, tweet an @cfreisleben, via facebook, googel+, Brief, Besuch…!

Wer mehr in Angewandte Improvisation eintauchen will – da gibts immer wieder Bildunsangebote, auch mir mr  / uns

English summary: Today i encoutered the fasinating project 365grateful.com. The idea is to look on „daily“ things, we can be gratful for. I will collect them with the tag #365grateful. And I will combine this with an idea from a german book on spontanity which includes lots of helpful ideas how to really live applied improvisation. Of course I am open and thankful to any comment, idea, addition!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s